Storytelling Marketing

Aktualisiert: Jan 3


Storytelling-Marketing
Storytelling-Marketing

Eine klare, einmalige und konsistente Botschaft, spannend erzählt, sorgt für mehr Kunden.


Das größte Problem von Unternehmern und Selbständigen ist die immer größere Zahl an „sichtbaren“ Konkurrenten. Egal ob im Bereich Dienstleistung oder Produktangebot. Und bei Unternehmen, die Produkte anbieten, kommt auch noch die internationale Konkurrenz dazu – und oft endet es damit, dass der, der das günstigere Angebot hat, auch die meisten Kunden bekommt. Und bei den Dienstleistern gewinnt der, der am lautesten Schreit und seine Werbung am aggressivsten fährt. So gehen einzelne Unternehmer einfach unter, weil potentielle Kunden erst gar nicht auf sie aufmerksam werden.


Ein Ziel des Storytelling Marketing ist es, Angebote und Werte so klar als Botschaft zu vermitteln, so dass Ihre potenzielle Zielgruppe sofort versteht, was Sie anbieten und für wen. Und dann das ganze so interessant zu erzählen, dass es auch im Kopf beleibt. Warum ist das sinnvoll?


Täglich überfluten uns Millionen von Informationen und Botschaften. So werden wir im Werbe- und Marketing-Geschrei nur auf die Dinge aufmerksam, die wir auf einen Blick erfassen, verstehen und unser „Problem“ lösen.



„Kunden lieben Klarheit und hassen Verwirrung.“

Alexander Christiani, Autor und Coach


Unternehmen, die mit einer klaren Message ihr Angebot kommunizieren, sind hier im Vorteil. Sie stechen aus dem Wust an Werbebotschaften und Versprechungen heraus. So werden sie überhaupt erst gesehen und finden Beachtung.


Wenn Sie eine klare Botschaft haben und mit dieser konsequent und konsistent auch all ihre Marketing-Kanäle bespielen, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, nicht nur gesehen zu werden - Sie werden auch als kompetent wahrgenommen. Wussten Sie, dass sich ein Kunde vor einem Kauf etwa 7-9 Mal mit einem Produkt oder der Marke auseinander setzt?


Stellen Sie sich vor, Sie würden über ein Unternehmen oder ein Produkt aus verschiedenen Quellen verschiedene Informationen erhalten. Sie würden vermutlich das Unternehmen oder Produkte nicht als relevant wahrnehmen, denn die immer neuen und unterschiedlichen Informationen gehen einfach unter.


Im Umkehrschluss können Sie mit einer klar gesetzten Message, die Sie über die für Ihre Kunden relevanten Marketingkanäle verteilen, einen enormen Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern erreichen.



Reicht eine klare Message aus?


Nein,- eine klare Message alleine reicht nicht aus, bzw. wir müssen hier in die Tiefe gehen und sagen, was sie beinhalten sollte... denn sie sollte in erster Linie vermitteln, welches spezifische Problem Sie für welche Kunden lösen können. Und im zweiten Schritt, warum genau sie die richtige Person dafür sind. Also mit welchen Erfahrungen und Kompetenzen sie aufwarten können, um genau dieses spezifische Problem zu lösen.


Aber tatsächlich ist es so, dass viele Unternehmen und Dienstleister mit austauschbaren und immer gleichen Argumenten, die für sie sprechen sollen, werben. Wie zum Beispiel: Wir sind zuverlässig, haben das Budget im Auge, mit viel Herzblut, etc...


Der Grund dafür? Die meisten Unternehmer sind sich gar nicht bewusst darüber, was sie im Vergleich zur Konkurrenz besonders macht – bzw. ihnen wird es erst klar, wenn jemand anderes sie explizit danach fragt – und selbst dann – halten viele ihre Expertise für nichts Besonderes.


Aber genau da liegt die Basis für Storytelling. Was macht mich als Unternehmer oder Dienstleister besonders – wo mache ich wirklich den Unterschied?



Eine klar definierte Zielgruppe ist essenziell


Für eine besondere, authentische und einzigartig klare Message bedarf es auch einer klaren Zielgruppe. Ein kleines Gedankenspiel: würden Sie bei einem Unternehmen kaufen, das vom Einzelhändler bis hin zum Konzern alle bedient? Mir fällt hier als Fallbeispiel ein Unternehmen für

Alarmanlagen ein. Sie stellen Alarmanlagen her, installieren sie in Banken, Versicherungen,

aber auch in Einfamilienhäuser.

Ich würde als Bank bei einem solchen Unternehmen nicht gerne meine

Sicherheitstechnik kaufen wollen. Ich würde daran zweifeln, dass sie überhaupt kompetent

genug sind. Und umgekehrt würde ich als Einfamilienhaus-Besitzer

glauben, dass ich immer hinter den Großkunden zurückstehen würde.



Nutzen Sie Ihre Expertise

Sie verstehen, auf was ich hinaus will? – Wenn Sie Ihre Zielgruppe klar definieren und

konsequent nur in diesem Feld spielen, dann erhöht sich ihre Glaubhaftigkeit.

Es ist sinnvoller, in einer Nische zum Spezialisten zu werden, anstatt mit einem Bauchladen unterwegs zu sein. Das ist natürlich einfach gesagt. Es bleibt die Angst im Hinterkopf, so Kunden zu vergraulen, deren Umsatz doch gebraucht wird. Am Ende des Tages möchte niemand auf mögliche Kunden verzichten und hat Angst diese mit einer klaren Abgrenzung zu vergraulen. Doch aus einer anderen Perspektive betrachtet findet sich in diesem Dilemma ein entscheidender Vorteil.


Wer festgelegt und stark in der eigenen Nische präsent ist, also als Spezialist auf seinem Gebiet zählt und über das entsprechende Fachwissen verfügt, erzielt auch viel höhere Preise. Denn er fällt aus der Vergleichbarkeit raus, Kunden zahlen gerne, wenn sie die Gewissheit haben das beste Angebot am Markt zu bekommen.


Und als Unternehmer ist es deutlich effizienter, eine kleine aber starke Zielgruppe mit wenig Streuverlust direkt anzusprechen, als sich an „alle“ zu wenden.



Kurz zusammengefasst


Storytelling auf der Basis einer klaren, schnell erfassbaren Message, die sich an eine eindeutig definierte Zielgruppe richtet, sorgt für echte Sichtbarkeit und Klarheit für die Kunden. Und wenn Sie diese klare Message als Unternehmer persönlich erzählen, dann erreichen Sie ihre Kunden auf einer anderen Ebene und heben sich von der Konkurrenz ab.


Und als Unternehmer oder Dienstleister profitiert Sie selbst davon, wenn Sie ihre Nische klar definiert und ihr besonderes Angebot herausstellen,- denn so richten Sie sich mit Ihrer gesamten Kommunikation und Unternehmensausrichtung darauf aus und haben dadurch immer Entscheidungsklarheit.



#Storytelling #Storytelling-Marketing



33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen